LVBPR

LVBPR - Aus- und Weiterbildung

Kommende Veranstaltungen

Long-COVID im Rehasport

Der Landesverband der DGPR in Brandenburg (LVBPR) führt gemeinsam mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband Brandenburg eine Fortbildung für Übungsleiter zum Thema Long-COVID im Rehasport durch. Patienten mit einer Long-COVID-Erkrankungen können je nach Hauptsymptomatik in verschiedenen Rehasportgruppen aufgenommen werden. Diese Fortbildung vermittelt Übungsleitern aller Indikationen Kenntnisse zum Umgang mit diesen speziellen Rehabilitanden.

Erfahrene Ärzte, Psychologen und Therapeuten von der Charité und aus Rehazentren vermitteln den aktuellen medizinischen Kenntnisstand, geeignete Therapieformen mit angepasster Belastung, psychologische Aspekte und viele zu berücksichtigende Besonderheiten bei dieser noch neuen Erkrankung.

Lehrgangsleitung: Karl Lahm (BSB) und Gunnar Thome (LVBPR)

Termin:           Freitag 11.11.2022 von 16.00 bis 19.00 Uhr

                        Samstag 12.11.2022 von 9.00 bis 18.45 Uhr

Kosten:            50€ für Mitglieder DBS, DGPR; 75€ Sonstige

Die Fortbildung im Umfang von 15 UE berechtigt zur Verlängerung von Übungsleiterlizenzen aller Indikationen.

Die Veranstaltung wir online über Zoom durchgeführt. Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

Hier keine freien Plätze, da Anmeldung über den BSB:

www.sportland-bildung.de

Suche nach Veranstaltungen

Veranstalter: Behinderten- und Rehabilitationssportverband Brandenburg e. V.

Veranstaltungsart: Fortbildungen Übungsleitende (Lizenzverlängerung)

Suchbegriff: Long-COVID

Freitag, 11. November 2022 bis Samstag, 12. November 2022 16:00 - 18:45
online via Zoom